History

Seit der Geburt der «Zweituhr» im März 1983 wurden mehrere Hundert Millionen Exemplare verkauft. In kürzester Zeit ist Swatch so zu einer der berühmtesten Marken der Welt aufgestiegen – und sich selbst dabei stets treu geblieben. Im Durchschnitt wird alle eineinhalb Tage ein neues Swatch-Design kreiert und im Rahmen einer Frühling-/Sommer-, Herbst-/Winter- oder Sonderkollektion unter die Fan-Gemeinde gebracht. 

Art

Swatch ist bekannt für seine revolutionären Konzepte und kreativen Modelle sowie die Lust an der Provokation – und liebt es, sein Publikum immer wieder von neuem zu überraschen. Swatch-Uhren dienen Künstlern unterschiedlichster Stilrichtungen als Leinwand für ihre Kreationen und bilden wohl die weltweit grösste Kunstgalerie am Handgelenk. Das Swatch Art Peace Hotel in Schanghai bietet vielversprechenden Talenten aus der ganzen Welt die Möglichkeit, als Artists-in-Residence ihre (künstlerische) Freiheit zu leben.

Sport

Mit seinem Engagement für Nischensportarten und das Swatch Proteam hat der Schweizer Uhrenhersteller Disziplinen wie Freestyle-Skiing, BMX und Drohnenrennen zum Durchbruch verholfen. Doch Vorsicht – Swatch macht süchtig: Der Swatch Club zählt bereits mehrere Hunderttausend Mitglieder.


​​​​​​​Erfahren Sie mehr über die Marke unter https://shop.swatch.com/de_de